Sie möchten mich unterstützen?


FAQ: Das Corona-Hilfspaket der österreichischen Bundesregierung ist zwar ganz nett, kommt jedoch bei mir nicht zu tragen.
Als Einzelperson (Singlehaushalt) stehen mir mit Ausnahme der 5 Kostenlosen Haushalts-Coronatests nichts zusätzlich zur Verfügung.
Da ich jetzt bereits länger als 12 Monate auf Arbeitssuche bin, bekomme ich auch vom Amt nur mehr dir Mindestsicherung,
welche wie bekannt ist gerade mal die Fixkosten und in meinem Fall nicht mal diese deckt.
Natürlich wäre mir die Möglichkeit mir meinen Lebensunterhalt selber zu verdienen lieber doch die aktuelle Corona-Situation
scheint dieses zu einem schier unlösbaren unterfangen zu machen.

Aufgeben ist keine Option für mich doch die wird und ist die momentane Lage mehr als prekär.
Ich weiß, dass mir nicht jeder einfach so eine neue Arbeitsstelle geben kann,
doch vielleicht ist der ein oder andere bereit mich finanziell zu unterstützen,
um mir ein wenig der/dieser meiner Belastung abzunehmen.

Helfen heißt, nicht einfach wegzusehen! Jeder der möchte, kann dieses tun, auf welche Art ist natürlich jedem selbst überlassen.

Wenn Sie mich unterstützen möchten, dann freue ich mich über jede finanzielle Zuwendung die mich erreicht.
Wer dieses gerne tun möchte, kann hier erfahren wie mich die Hilfe erreicht! Es geht ganz einfach.
Einfach online Ihre finanzielle Unterstützung auf das unten angegeben Konto einbezahlen & somit helfen!


 
Kontoinhaber:
Martin Kremmel
Stoabererweg 6, 5302 Henndorf
Bankverbindung: Volksbank Salzburg,
Konto Nr. 7106 0701,
BLZ. 45010,
IBAN: AT 63 4501 0000 7106 0701,
Bei Unterstützung aus dem Ausland bitte den BIC angeben: VBOEATWWSAL



Vielen Dank
Martin Kremmel





Ihre Unterstützung ist auf freiwilliger Basis und sollte auch als solches gesehen werden.
Ein Anspruch auf eine Bescheinigung besteht und ist leider wie auch eine Rückerstattung nicht möglich.